Sie sind hier: Startseite

Guten Tag und herzlich willkommen.

Unsere Kernkompetenz ist es, Sie zu unterstützen zeitnah die richtigen Entscheidungen zu zwei komplexen Managementaufgaben zu treffen:

  • Kontinuierliche Weiterentwicklung Ihres Geschäftsmodells zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit, des Ertrages und der Arbeitsplätze
  • Wirksame und wirtschaftliche Umsetzung der neuen Ziele des Geschäftsmodells mit Ihrer Organisation und Ihren MitarbeiterInnen.

Voraussetzung zum Treffen der zeitnahen richtigen Entscheidungen ist das Verstehen und Beherrschen von Komplexität in einem dynamischen, komplexen und oft schon "disruptiven" Umfeld. Denn, wer ohne "Verstehen" Entscheidungen zu schnell trifft, begeht oft schwerwiegende Fehler.

Zu diesem Zweck haben wir Management-Instrumente in Form von ToolBoxen entwickelt und in der Praxis verfeinert.

Unsere ToolBoxen sind das Ergebnis aus über 20 Jahren Erfahrung und Forschung. Grundlage sind über 200 Workshops zur kontinuierlichen Verbesserung (KVP), Lessons Learned im Projektmanagement, Beratungsprojekte, sowie zahlreiche Mitarbeiter-Interviews.

Forschungsergebnisse aus den Naturwissenschaften, Schwerpunkt Organisationspsychologie, sichern die Wirksamkeit und Wirtschaftlichkeit der ToolBoxen ab. Unsere ToolBoxen zu den Managementaufgaben "Geschäftsmodell Weiterentwicklung" und "Organisation Weiterentwicklung" werden über Workshops vermittelt und schaffen in Form von "Learning-by-Doing" sofort neue Erkenntnisse.

Die neu gewonnenen Erkenntnisse können zu punktuellen Change-Projekten führen. Je nach Bedarf begleiten wir Sie in Form von Beratung, Business-Coaching, Projektmanagement und Workshops.

  • Geschäftsführung
  • Fachbereichsleitung

Geschäftsmodell: Ziele setzen

Jedes Unternehmen, jeder Branche, ohne Ausnahme, muss sein Geschäftsmodell immer wieder überdenken und von Fall zu Fall anpassen, denn nicht nur die Weiterentwicklung der Digitalisierung, bzw. Industrie 4.0, sondern auch neue Trends können den Kundennutzen infrage stellen, sowie die Art und Weise der Ertragsgenerierung.
Weiter zu: 1. Geschäftsmodell
Weiter zu: Leistungen

Zielgruppe: wer ist betroffen?

- KMU, Geschäftsführer, Mitglieder der Geschäftsleitung
- Führungskräfte mit General Management-Verantwortung
- Beratend: Führungskräfte bedeutender Unternehmenseinheiten (z.B. F&E, M&V, Produktion&Services)

Organisation: Ziele erreichen

Ihre Managementaufgabe als Fachbereichsleitung ist es, die Ziele des Geschäftsmodells zum Erfolg zu führen. Sie wollen und müssen die MitarbeiterInnen in ihrem Fachbereich (F & E, Marketing & Vertrieb / Produktion & Service, u.a.) für neue Ziele und Konzepte gewinnen. Ihre Führung stößt an Grenzen, wenn Ihre Organisation nicht auf die Anforderungen des Geschäftmodells ausgerichtet ist. Die Organisation bildet sich in Form eines "Managementsystems mit der implizierten Unternehmenkultur" ab.

Weiter zu: 2. Organisation & Kultur

Zielgruppe: wer ist betroffen?

  • Beratend: Verantwortliche Führungskräfte Unternehmenseinheiten (z.B. F&E, M&V, Produktion&Services)

Weiter zu: Leistungen